Hohe Temperaturen in der Höhe (27. September 2014)

Hohe Temperaturen in der Höhe

16.53 Cédric Sütterlin

Am heutigen Samstag wurden in den Bergen erstaunlich hohe Temperaturen gemessen, wie sie sonst üblicherweise eher im Sommer vorkommen. So verzeichneten einige Stationen, die auf über 1000 Meter über Meer liegen Höchstwerte von über 20 Grad. Im August 2014 kamen in erhöhten Lagen auf der Alpennordseite kaum höhere Temperaturen vor als heute. Der Altweibersommer macht seinem Namen also alle Ehren.

Über 20 Grad in Bergdörfern im September ist zwar keine Sensation, nicht alltäglich sind solche Temperaturen jedoch allemal. Vor allem, wenn man bedenkt, dass im Mittelland heute ähnliche Höchstwerte von 19 bis 22 Grad gemessen wurden. Schweizweit am wärmsten war es im Tessin mit etwa 23 bis 25, also wurde lokal an einer Station sogar nochmals ein Sommertag verzeichnet. Auch speziell sind gerundet 10 Grad, die auf Les Diablerets auf rund 3000 Metern über Meer gemessen wurden, ebenso die 9.4 Grad auf dem Gornergrat, über 3100 Meter hoch gelegen! Nachfolgend eine Übersicht der wärmsten Stationen von heute, die über 800 Meter gelegen sind. Als Vergleich darunter die Höchstwerte der Flachlandstationen.

Höchste Temperatur (>800m, Stand 16:30)

Berücksichtigte Zeitspanne der Hitliste (Schweiz, Liechtenstein) vom 27. September 2014, 12:00 bis zum 27. September 2014, 16:28 (Dauer 4h 30min)
Bergstationen Höchste Temperatur (in °C)
Filisur (1032 m ü.M., GR) 22.5
Fiesch (1030 m ü.M., VS) 22.2
Disentis (1149 m ü.M., GR) 21.7
Sedrun (1420 m ü.M., GR) 21.7
Piotta (1007 m ü.M., TI) 21.5
Ulrichen (1345 m ü.M., VS) 21.3
Lenk (1075 m ü.M., BE) 21.1
St. Niklaus VS (1150 m ü.M., VS) 21.0
Rueras (1430 m ü.M., GR) 20.8
Saignelégier (969 m ü.M., JU) 20.7
Schuls (1298 m ü.M., GR) 20.7
La Chaux-de-Fonds (1019 m ü.M., NE) 20.0
Binn (1400 m ü.M., VS) 19.2
Grächen (1620 m ü.M., VS) 18.8
Blatten (Lötschen) (1538 m ü.M., VS) 18.7
Zermatt (1638 m ü.M., VS) 18.5
Davos (1590 m ü.M., GR) 18.3
Samedan (1705 m ü.M., GR) 18.0
Buffalora / Ofenpass (1970 m ü.M., GR) 17.9
Arosa (1740 m ü.M., GR) 17.7
Rosswald (1800 m ü.M., VS) 17.6
Visperterminen (2000 m ü.M., VS) 17.4
Gütsch (2287 m ü.M., UR) 15.3
Pilatus (2106 m ü.M., LU) 15.1
Weissfluhjoch / Davos (2690 m ü.M., GR) 12.5
Eggishorn (2893 m ü.M., VS) 10.6
Les Diablerets (2966 m ü.M., VD) 9.8
Gornergrat (3135 m ü.M., VS) 9.4

Höchste Temperatur (<800m, Stand 16:30)

Berücksichtigte Zeitspanne der Hitliste (Schweiz, Liechtenstein) vom 27. September 2014, 12:00 bis zum 27. September 2014, 16:30 (Dauer 4h 30min)
Flachlandstationen Höchste Temperatur (in °C)
Flughafen Lugano-Agno (279 m ü.M., TI) 25.0
Stabio (353 m ü.M., TI) 24.1
Grono (325 m ü.M., GR) 23.9
Cevio (416 m ü.M., TI) 23.7
Lugano (273 m ü.M., TI) 23.5
Liestal (333 m ü.M., BL) 23.3
Neuhausen am Rheinfall (442 m ü.M., SH) 23.1
Movelier (690 m ü.M., JU) 22.9
Oberneunforn (480 m ü.M., TG) 22.9
Locarno-Magadino (203 m ü.M., TI) 22.9
Vuisternens-devant-Romont (780 m ü.M., FR) 22.8
Selzach (445 m ü.M., SO) 22.7
Visp (640 m ü.M., VS) 22.7
Sitten (482 m ü.M., VS) 22.6
Pratteln (296 m ü.M., BL) 22.5
Niederscherli (672 m ü.M., BE) 22.0
Beznau (325 m ü.M., AG) 22.0
Flaach (373 m ü.M., ZH) 21.7
Buchs SG (448 m ü.M., SG) 21.6
Gösgen (380 m ü.M., SO) 21.5
Thun (560 m ü.M., BE) 21.5
Basel-Binningen (316 m ü.M., BL) 21.3
Mon Die Mit Don Fre Sam Son
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30

Communiqués September 2014

Anmeldung

Möchten Sie regelmässig über bevorstehende, spezielle Wetterereignisse informiert werden?

Abonnieren Sie unser kostenloses Communiqué.