Vorläufige Sommerbilanz 2014 (30. August 2014)

Vorläufige Sommerbilanz 2014

10.49 Cédric Sütterlin

Der Sommer 2014 neigt sich dem Ende zu. Zeit, ein vorläufiges Fazit zu ziehen. Grundsätzlich kann gesagt werden, dass die Temperaturen verbreitet leicht unterdurchschnittlich ausgefallen sind. Die Abweichung beträgt jedoch lediglich rund 0.5 Grad. Im Tessin war es etwa 1 Grad zu kühl. Ausserdem war es an den meisten Orten zu nass, und die Sonnenscheindauer fiel zu gering aus.

Wie MeteoNews mitteilt, haftet dem Sommer 2014 ein schlechteres Image an, als in den Daten zu erkennen ist. Die Abweichungen bezüglich Durchschnittstemperatur, Niederschlag und Sonnenscheindauer fallen nicht besonders hoch aus. In Bezug auf die Temperatur kann erwähnt werden, dass häufig erhöhte Nachttemperaturen die meist ausgebliebenen hohen Tageshöchstwerte etwas ausgeglichen haben. Niederschlagsmässig fiel vor allem der Juli zu nass aus, hauptsächlich in den westlichen Landesteilen wurden teilweise Rekordniederschläge verzeichnet. Die Sonnenscheindauer war abgesehen vom recht sonnigen Juni im Juli und August unterdurchschnittlich. Vor allem bemerkbar macht sich der unterdurchschnittliche Sommer 2014 in der Anzahl Sommertage. So wurden an vielen Flachlandstationen 10 bis 15 Sommertage weniger gemessen als in der Norm von 1981-2010. Die Anzahl Hitzetage ist nur knapp unterdurchschnittlich, dies hauptsächlich durch die Hitzewelle über Pfingsten, die 3 bis 6 Hitzetage brachte. Üblich sind im Juni nur rund 2 Tage mit Höchsttemperaturen von über 30 Grad. Der August hingegen konnte kein einziger Hitzetag verzeichnet werden. Dies ist doch recht aussergewöhnlich.

Anbei eine Tabelle mit diversen meteorologischen Messwerten des Sommers 2014:

Sommerbilanz
Station Aarau Bern Basel Chur Genf La Chaux-de-Fonds Lugano Luzern Säntis Sitten St. Gallen Samedan Zürich-Flughafen
Temperatur [°C] 17.83 17.10 18.56 17.76 18.46 14.06 20.10 17.79 4.87 19.22 15.90 10.44 17.63
Mittel [°C] 18.28 17.35 18.75 18.01 19.15 14.35 21.08 18.11 5.28 19.14 16.35 11.21 17.95
Abweichung [°C] -0.45 -0.25 -0.19 -0.25 -0.69 -0.29 -0.98 -0.32 -0.42 0.08 -0.45 -0.78 -0.32
Niederschlag [mm] 326.7 398.1 331.9 324.8 282.9 549.8 778.1 581.4 934.2 208.4 548.1 346.1 287.5
Mittel [mm] 332 332.7 257.5 313.7 252.3 385.8 475.8 465.5 794 169 485.6 282 332.9
Abweichung in Prozent -2 20 29 4 12 43 64 25 18 23 13 23 -14
Sonnenscheindauer [h] 540.2 617.7 597.3 505.8 626.8 516.3 570.1 497.3 373.5 635.4 563.5 464.2 604
Mittel [h] 611.7 658.1 629.3 565.2 735 592.3 717.9 558.4 500.2 758.8 601.7 556 641.4
Abweichung in Prozent -12 -6 -5 -11 -15 -13 -21 -11 -25 -16 -6 -17 -6
registrierte Sommertage 32.0 21.0 32.0 27.0 34.0 9.0 38.0 25.0 0.0 49.0 12.0 0.0 31.0
Sommertage Mittel 43.2 35.7 42.3 39.9 50.3 12.9 58.5 38.4 0.0 55.4 17.0 2.4 40.1
Abweichung -11.2 -14.7 -10.3 -12.9 -16.3 -3.9 -20.5 -13.4 0.0 -6.4 -5.0 -2.4 -9.1
registrierte Hitzetage 9 5 8 8 6 0 6 7 0 14 0 0 7
Hitzetage Mittel 11.3 5.8 10.5 9.4 14.7 0.7 7.9 6.4 0.0 15.7 0.8 0.0 8.9
Abweichung -2.3 -0.8 -2.5 -1.4 -8.7 -0.7 -1.9 0.6 0.0 -1.7 -0.8 0.0 -1.9
Mon Die Mit Don Fre Sam Son
01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Communiqués August 2014

Anmeldung

Möchten Sie regelmässig über bevorstehende, spezielle Wetterereignisse informiert werden?

Abonnieren Sie unser kostenloses MeteoNews Communiqué.