Heftige Gewitter am Freitagabend (5. Juli 2014)

Heftige Gewitter am Freitagabend

6.23 Felix Baum

Heftige Gewitter brachten Starkregen, lokal Hagel und zum Teil schwere Sturmböen.

Gestern Abend zogen vom Genfersee her kräftige Gewitter nordostwärts. Dabei kam es in kurzer Zeit zu beachtlichen Niederschlagsmengen. So wurden etwa Payerne 33 Liter pro Quadratmeter gemessen. Das ist mehr als ein ein Drittel der durchschnittlichen Monatssumme. Auch schwere Sturmböen wurden registriert. In Neuenburg gab es 113 km/h! Nachfolgende Tabellen geben Überblick über Niederschlagsmengen und Windgeschwindigkeiten dieses Ereignisses.

Niederschlagsmenge (Stand 05:45)

Berücksichtigte Zeitspanne der Hitliste (Schweiz, Liechtenstein) vom 4. Juli 2014, 15:00 bis zum 5. Juli 2014, 05:45 (Dauer 15h)
Messstationen Niederschlagsmenge (in mm)
Chaumont 33
Payerne 33
Grenchen 33
Freiburg 32
La Frétaz 31
Mervelier 31
Cressier 30
San Bernardino 29
Villars-Tiercelin 29
Leibstadt 27
Neuenburg 27
La Dôle 25
Mühleberg 24
Langnau im Emmental 24
Neuenstadt 23


Stärkste Windböen (Stand 06:00)

Berücksichtigte Zeitspanne der Hitliste (Schweiz, Liechtenstein) vom 4. Juli 2014, 15:00 bis zum 5. Juli 2014, 06:00 (Dauer 15h)
Messstationen Stärkste Windböen (in km/h)
Neuenburg 113
Cressier 112
St. Chrischona 102
Schaffhausen 100
Bantiger 98
Steckborn 88

Heute Samstag sind zwar vereinzelt Blitz und Donner möglich, heftige Gewitter sind jedoch nicht zu erwarten. Morgen Sonntag sind aber zumindest örtlich wieder kräftige Gewitter möglich.

Anmeldung

Möchten Sie regelmässig über bevorstehende, spezielle Wetterereignisse informiert werden?

Abonnieren Sie unser kostenloses MeteoNews Communiqué.