Schweiz gewinnt gegen Honduras zumindest wettermässig (25. Juni 2014)

Schweiz gewinnt gegen Honduras zumindest wettermässig

11.28 Adrina Müller

Heute um 22 Uhr spielt die Schweiz in Manaus gegen Honduras. Während es für die Schweizer Nati hitzig ist, können wir den Match in der Schweiz bei deutlich angenehmerem Wetter verfolgen.

Die Schweizer Nati muss heute in Brasilien bei heissem und feuchtem Wetter Bestleistungen erbringen. Als Zuschauer in der Schweiz haben wir es deutlich besser. Zwar ist auch hier während des Matches besonders in den zentralen und östlichen Voralpen die Schauer- und Gewitterneigung noch etwas erhöht, das Risiko, nass zu werden, ist aber deutlich kleiner als in Manaus. Im Flachland ist es am späteren Abend weitestgehend trocken. Die Temperaturen sind hier mit 12 bis 17 Grad aber recht kühl, sodass man entweder sehr aktiv jubeln oder einen Pullover zum Match mitbringen sollte. In Honduras übrigens ist das Wetter ebenfalls gewitterhaft und heiss. Somit haben zumindest die Schweizer Fans die besseren Karten für das WM-Spiel als die Honduraner.

Besuchen Sie unser WM-Wetter auf www.meteonews.tv oder unsere Facebookseite www.facebook.com/meteonews.ch

Hopp Schwiiz!

Mon Die Mit Don Fre Sam Son
01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30

Communiqués Juni 2014

Anmeldung

Möchten Sie regelmässig über bevorstehende, spezielle Wetterereignisse informiert werden?

Abonnieren Sie unser kostenloses Communiqué.