Kühler Samstagmorgen, lokal leichter Bodenfrost (31. Mai 2014)

Kühler Samstagmorgen, lokal leichter Bodenfrost

7.24 Klaus Marquardt

Die vergangene Nacht war im Flachland mit wenigen Ausnahmen gering bewölkt bis klar, es kühlte in der Folge kräftig ab. Im östlichen Mittelland gab es stellenweise sogar leichten Bodenfrost!

Ein Ausläufer des Azorenhochs hat sich nach Mitteleuropa ausgedehnt, die Luft im Alpenraum wird dadurch abgetrocknet. Im Flachland war es schon in der Nacht oft nur noch gering bewölkt oder klar, die Temperaturen fielen heute Morgen entsprechend frisch aus. Im östlichen Mittelland gab es lokal noch einmal leichten Bodenfrost, und das noch unmittelbar vor dem morgigen meteorologischen Sommeranfang! Entlang der Voralpen gab es noch hochnebelartige Restbewölkung, die Temperaturen lagen hier deutlich höher. Tagsüber erwartet uns schönes Wetter mit viel Sonnenschein, die über den Bergen entstehenden Quellwolken bleiben im Wesentlichen harmlos. Auch mit den Temperaturen geht es bergauf, die Höchstwerte erreichen bei teilweise mässiger Bise 19 bis 20 Grad.

Tiefste Temperatur 5cm ab Boden (<1000m, Stand 06:30)

Berücksichtigte Zeitspanne der Hitliste (Schweiz, Liechtenstein) vom 31. Mai 2014, 00:50 bis um 06:30 (Dauer 7h)
Flachlandstationen Tiefste Temperatur 5cm ab Boden (in °C)
Zürich Flughafen -0.9
Tänikon -0.1
Mon Die Mit Don Fre Sam Son
01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

Communiqués Mai 2014

Anmeldung

Möchten Sie regelmässig über bevorstehende, spezielle Wetterereignisse informiert werden?

Abonnieren Sie unser kostenloses MeteoNews Communiqué.