Verbreitet wärmster Tag des Jahres (21. Mai 2014)

Verbreitet wärmster Tag des Jahres

16.47 Sarina Scheidegger

Wie MeteoNews schreibt, konnte am heutigen Mittwoch vielerorts der bis jetzt wärmste Tag des Jahres 2014 registriert werden. In Sarnen OW war es mit fast 30 Grad am wärmsten.

Die Schweiz liegt immer noch in einer Südströmung, mit welcher subtropische Luft in den Alpenraum transportiert wird. Durch die Sonneneinstrahlung heizte es heute Nachmittag gut auf, und so wurden vielerorts die bisher höchsten Temperaturen des Jahres 2014 gemessen. Verbreitet lagen die Höchstwerte deutlich über der Sommermarke von 25 Grad.

Höchste Temperatur (<1000m, Stand 16:39)

Berücksichtigte Zeitspanne der Hitliste (Schweiz, Liechtenstein) vom 21. Mai 2014, 11:53 bis um 16:39 (Dauer 4h 50min)
Flachlandstationen Höchste Temperatur (in °C)
Sarnen 29.6
Dübendorf 28.7
Liestal 28.6
Sommeri 28.4
Frenkendorf 28.3
Stachen (Arbon) 28.3
Sempach 28.2
Wohlen 28.2
Amriswil 28.1
Killwangen 28.1
Untersiggenthal 28.1
Gundetswil 28.1
Beringen 28.0
Selzach 28.0
Neftenbach 28.0
Häfelfingen 27.9
Thun 27.9
Pratteln 27.8
Wynau 27.7
Härkingen 27.7


Auch morgen können wir uns erneut über sonniges und sehr warmes Sommerwetter freuen. Gerade im föhnigen Rheintal könnte gar die Hitzemarke (30 Grad) geknackt werden. Allerdings erreicht uns am Abend eine Kaltfront. Mit dieser steigt das Gewitterrisiko zuerst im Westen, später auch im Osten stark an. Diese Gewitter können zum Teil kräftig sein, es muss also mit Sturmböen, Starkregen, örtlichem Hagel und eben mit Blitz und Donner gerechnet werden.

Mon Die Mit Don Fre Sam Son
01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

Communiqués Mai 2014

Anmeldung

Möchten Sie regelmässig über bevorstehende, spezielle Wetterereignisse informiert werden?

Abonnieren Sie unser kostenloses Communiqué.