Warmer und sonniger kalendarischer Frühlingsbeginn (20. März 2014)

Warmer und sonniger kalendarischer Frühlingsbeginn

17.03 Roger Perret

Der heutige astronomische bzw. kalendarische Frühlingsanfang brachte viel Sonne und in tiefen Lagen teilweise Temperaturen über 20 Grad. Am wärmsten wurde es mit 23,1 Grad in Buchs. Auf dem Moleson auf rund 2000 Metern wurde mit 13,2 Grad die höchste je im März registrierte Temperaturen gemessen. Das warme Wetter dauert morgen Freitag noch an, danach wird es markant kühler, und die Schneefallgrenze sinkt unter 1000 Meter.

Der diesjährige kalendarische Frühling startet mit Sonnenschein und ausserordentlich hohen Temperaturen. Am wärmsten wurde es dabei mit 23,1 Grad in Buchs. Auf dem Moleson auf rund 2000 Metern wurde zudem mit 13,2 Grad die höchste je im März registrierte Temperaturen gemessen. Das warme Wetter dauert morgen Freitag noch an, die Höchsttemperaturen dürften aber leicht unter den heutigen Werten liegen. Am Samstag erreicht uns eine Kaltfront, die eine kühle Wetterphase einläutet. So ist es am Samstag in der zweiten Tageshälfte und am Sonntag häufig nass. Dabei liegt die Schneefallgrenze am Sonntag im Norden auf rund 600 bis 900 Metern, in den Alpentälern kann es bei intensiverem Niederschlag sogar bis ganz hinunter schneien. Auf den Bergen gibt es zwischen etwa 20 bis im Süden 60 Zentimeter Neuschnee, was die Lawinensituation verschärfen dürfte. Am Montag beruhigt sich das Wetter langsam, die Temperaturen erholen sich aber nur langsam und bleiben die ganze nächste Woche deutlich unter dem aktuellen Niveau.

Höchste Temperatur (Stand 16:30)

Berücksichtigte Zeitspanne der Hitliste (Schweiz, Liechtenstein) vom 20. März 2014, 00:24 bis um 16:30 (Dauer 16h)
Messstationen Höchste Temperatur (in °C)
Buchs SG 23.1
Mervelier 22.9
Walenstadt 22.9
Wallisellen 22.8
Riehen 22.7
Liestal 22.7
Sitten 22.6
Beringen 22.5
Dübendorf 22.4
Vaduz 22.4
Rossemaison 22.3
Bassersdorf 22.1
Frauenfeld 21.9
Döttingen 21.8
Flüelen 21.8
Glarus 21.7
Neftenbach 21.6
Mon Die Mit Don Fre Sam Son
01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Communiqués März 2014

Anmeldung

Möchten Sie regelmässig über bevorstehende, spezielle Wetterereignisse informiert werden?

Abonnieren Sie unser kostenloses MeteoNews Communiqué.