Ergiebige Regenfälle – bis zu 100 Liter in der Westschweiz (29. Juli 2013)

Ergiebige Regenfälle – bis zu 100 Liter in der Westschweiz

12.25

Wie MeteoNews angekündet hat, brachten die gestrigen Gewitter sowie die heutige Kaltfront in den letzten Stunden in weiten Teilen der Schweiz heftige Regenfälle und grosse Regenmengen. Am meisten Regen fiel bis Montagmittag um 12 Uhr in der Westschweiz mit 98 Liter in Cressier und 92 Liter in Genf. Aber auch die übrigen Landesteile bekamen viel Regen ab. Verbreitet fielen zwischen 20 und 60 Liter pro Quadratmeter, lokal aber wie erwähnt auch bis 100 Liter. Weitere Informationen finden Sie im Anhang!

mehr Informationen

Anmeldung

Möchten Sie regelmässig über bevorstehende, spezielle Wetterereignisse informiert werden?

Abonnieren Sie unser kostenloses MeteoNews Communiqué.