Heftige und unwetterartige Gewitter! (20. Juni 2013)

Heftige und unwetterartige Gewitter!

18.14

Wie MeteoNews in einer Mitteilung schreibt, toben in der Westschweiz derzeit heftige Gewitter mit grossem Unwetterpotential. Rund um den Genfersee, speziell aber auch in der Stadt Genf und im südlichen Jura hat sich das Gewitter bereits ausgetobt und grosse Schäden angerichtet. Neben Hagelschlag und Starkregen gibt es teilweise auch Orkanböen. In Genf wurde eine Orkanböe von 118 km/h gemessen, in Biere waren es 112 km/h, in Nyon 102 km/h. Das Gewitter zieht nun weiter über das Berner Seeland, den Jura und die Nordwestschweiz. Grosse Städte wie Neuenburg, Biel, Solothurn, La Chaux-de-Fonds, Delemont oder Basel liegen noch in der Zugbahn und sind somit gefährdet. Weitere Informationen und Radarbilder finden Sie im Anhang!

mehr Informationen

Anmeldung

Möchten Sie regelmässig über bevorstehende, spezielle Wetterereignisse informiert werden?

Abonnieren Sie unser kostenloses Communiqué.