Start in eine 3-tägige Hitzewelle mit heissen 35 Grad! (17. Juni 2013)

Start in eine 3-tägige Hitzewelle mit heissen 35 Grad!

16.49

Wie MeteoNews in einer Mitteilung schreibt, ist aus Nordafrika mit südlichen Winden heisse Luft in die Schweiz geflossen. So gab es heute verbreitet einen Hitzetag. Während in der Romandie und im Tessin die 30-Grad-Marke nur knapp und stellenweise erreicht wurde, war es in der Deutschschweiz verbreitet 32 bis 34 Grad heiss. Die höchsten Temperaturen wurden in der Region Basel, am Hochrhein, im Zentralwallis und im Rheintal gemessen. Hier gab es örtlich bis 35 Grad. Am Dienstag und Mittwoch gibt es weitere Hitzetage mit deutlich über 30 Grad.

mehr Informationen

Anmeldung

Möchten Sie regelmässig über bevorstehende, spezielle Wetterereignisse informiert werden?

Abonnieren Sie unser kostenloses Communiqué.