Kalter Herbstmorgen mit lokalem Frost! (16. Oktober 2012)

Kalter Herbstmorgen mit lokalem Frost!

9.31

Hinter der Kaltfront von gestern Montag, haben sich die Wolken in der vergangenen Nacht aufgelöst. Unter klarem Sternenhimmel sanken die Temperaturen bei Windstille teilweise unter den Gefrierpunkt. Hüttenfrost (2 Meter Temperatur) gab es im Flachland zwar nur vereinzelt, so beispielsweise in Bern. In Bodennähe (5 cm Temperatur) gab es verbreitet Frost. Zum letzten Mal war es im Flachland vor 5 Monaten - am 17. Mai - so kalt. Die Hitlisten finden Sie im Anhang!

mehr Informationen

Anmeldung

Möchten Sie regelmässig über bevorstehende, spezielle Wetterereignisse informiert werden?

Abonnieren Sie unser kostenloses Communiqué.