Im Norden starker Föhn, im Süden sintflutartiger Regen (2. November 2011)

Im Norden starker Föhn, im Süden sintflutartiger Regen

14.20

Wie der Wetterdienst MeteoNews in einer Mitteilung schreibt, stellt sich im Vorfeld eines umfangreichen Tiefdruckgebietes über dem Atlantik über dem Alpenraum eine kräftige und länger andauernde Föhnlage ein. Dies führt dazu, dass sich viel Feuchtigkeit aus dem Mittelmeerraum südlich der Alpen staut und von Freitag bis Sonntag zu anhaltenden und ergiebigen Niederschlägen führt. Der Norden ist im Schutze der Alpen eindeutig wetterbegünstigt. Die Details zur Unwetterlage finden Sie im Anhang. Gerne steht das MeteoNews Team unter 043 288 40 50 auch für Auskünfte zur Verfügung!

mehr Informationen

Anmeldung

Möchten Sie regelmässig über bevorstehende, spezielle Wetterereignisse informiert werden?

Abonnieren Sie unser kostenloses MeteoNews Communiqué.