Viel Regen besonders im Süden – über 100 Liter in den letzten 24 Stunden (7. August 2011)

Viel Regen besonders im Süden – über 100 Liter in den letzten 24 Stunden

17.49

Laut Reto Vögeli von MeteoNews hat es in den vergangenen 24 Stunden in vielen Teilen der Schweiz zeitweise kräftig geregnet. Am meisten Regen fiel dabei im Süden, sowie in den östlichen Alpen und Voralpen. In diesen Regionen gab es verbreitet zwischen 20 und 60 Milliliter Niederschlag. Mit über 100 Liter Regen pro Quadratmeter war es in Locarno Monti und auf dem Cimetta im Tessin am nassesten. Zum Vergleich: die durchschnittliche August-Regenmenge beträgt in Locarno-Monti 185 Liter! Weitere Regenmengen und Informationen über die Wetterentwicklung finden Sie im Anhang dieser Mitteilung.

mehr Informationen

Anmeldung

Möchten Sie regelmässig über bevorstehende, spezielle Wetterereignisse informiert werden?

Abonnieren Sie unser kostenloses Communiqué.