Gewitterwarnung: Kalftront zieht von West nach Ost über die Schweiz (22. Juni 2011)

Gewitterwarnung: Kalftront zieht von West nach Ost über die Schweiz

15.32

Wie der Wetterdienst MeteoNews in einer Mitteilung schreibt, hat in diesen Minuten die Kaltfront den Jura erreicht, und dort die ersten Gewitter ausgelöst. In den nächsten Stunden zieht die Kaltfront - die sich zu einer eigentlich Gewitterfront formiert hat - von Westen nach Osten über die Schweiz. Dabei löst sie teilweise heftige Gewitter aus. Es muss daher mit Starkregen, stellenweise Hagelschlag und Sturmböen gerechnet werden.

mehr Informationen

Anmeldung

Möchten Sie regelmässig über bevorstehende, spezielle Wetterereignisse informiert werden?

Abonnieren Sie unser kostenloses MeteoNews Communiqué.