Grosse Regenmengen und Schneeflocken bis 2000 Meter - Schlussbilanz (6. August 2010)

Grosse Regenmengen und Schneeflocken bis 2000 Meter - Schlussbilanz

6.35

Wie MeteoNews in einer Mitteilung schreibt, fielen von Mittwochabend von Freitagmorgen in einigen Teilen der Schweiz grosse Regenmengen. Am meisten Regen kam dabei mit bis zu 85 Liter pro Quadratmeter im Mittel- und Südtessin zusammen. Ebenfalls nennenswerte Niederschlagssummen wurden in den zentralen und östlichen Alpen und Voralpen, aber zum Teil auch im Waadtland verzeichnet. So wurden in Glarus knapp 72, in Altdorf 57, in Wädenswil 55 und in Chur 51 Liter gemessen. Es erstaunt daher auch nicht weiter, dass von Luzern bis nach Chur in der ersten Augustwoche bereits mehr als die Hälfte des durchschnittlichen August-Niederschlages gefallen ist. Die Hitliste befindet sich im Anhang dieses Mails!

mehr Informationen

Anmeldung

Möchten Sie regelmässig über bevorstehende, spezielle Wetterereignisse informiert werden?

Abonnieren Sie unser kostenloses Communiqué.