Stellenweise grosse Regenmengen seit Donnerstagnachmittag (23. Juli 2010)

Stellenweise grosse Regenmengen seit Donnerstagnachmittag

16.43

Wie MeteoNews in einer Mitteilung schreibt, regnete es von Donnerstagnachmittag bis Freitagnachmittag in einigen Landesteilen zum Teil kräftig. Am meisten Niederschlag fiel bis zur Stunde in bündnerischen Hinterrhein. Hier kamen in den letzten 24 Stunden 67 Liter Regen zusammen, was knapp der Hälfte des durchschnittlichen Juli-Niederschlages entspricht. Die Hitliste der grössten Niederschlagsmengen finden Sie im Anhang!

mehr Informationen

Anmeldung

Möchten Sie regelmässig über bevorstehende, spezielle Wetterereignisse informiert werden?

Abonnieren Sie unser kostenloses Communiqué.