Bilanz der Gewitterfront vom Montag 12. Juli 2010 (12. Juli 2010)

Bilanz der Gewitterfront vom Montag 12. Juli 2010

21.01

Heute Montag gab es am späteren Nachmittag und in den Abendstunden in weiten Teilen der Alpennordseite kräftige Gewitter mit Starkregen, Sturmböen, teils hoher Blitzaktivität und stellenweise leichtem Hagelschlag. Am härtesten getroffen hat es nach einem Hitzetag - mit teilweise weit über 30 Grad - am späteren Nachmittag zuerst den Jura und die Nordwestschweiz. Am Abend entluden sich die heftigsten Gewitter dann entlang den Voralpen vom Berner Oberland bis ins Rheintal.

mehr Informationen

Anmeldung

Möchten Sie regelmässig über bevorstehende, spezielle Wetterereignisse informiert werden?

Abonnieren Sie unser kostenloses MeteoNews Communiqué.