Wetter Schweiz

map

Allgemeine Lage

Unser Land befindet sich im Einflussbereich einer riesigen Hochdruckzone, welche sich vom Atlantik bis über das Schwarze Meer hinaus nach Asien erstreckt. Auf der Alpennordseite hält sich in der unteren Atmosphäre nach wie vor ein hartnäckiger Kaltluftsee, aber auch in der Höhe gehen die Temperaturen vorübergehend zurück.AutorIn: Wetterbüro; Montag, 23. Januar 2017, 14 Uhr

Prognose für die Schweiz

Am Dienstag im Norden unterhalb von 1200 bis 1400 Meter zäher Hochnebel. Rund -4 Grad. Im Süden sonnig. Bis 7 Grad.AutorIn: Wetterbüro; Montag, 23. Januar 2017, 14 Uhr

Aussichten für die Schweiz

Am Mittwoch Hochnebel bis 1200 Meter, sonst sonnig. Um -4 Grad. Im Süden ebenfalls sonnig. Um 6 Grad. Schwache bis mässige Bise.AutorIn: Wetterbüro; Montag, 23. Januar 2017, 15 Uhr

Wettertipp

Die mittleren Lagen reichen am Dienstag nicht aus, um die Sonne zu sehen. Die Bise frischt etwas auf und lässt die Hochnebelobergrenze vorübergehend auf bis zu 1500 Meter ansteigen.AutorIn: Wetterbüro; Montag, 23. Januar 2017, 14 Uhr